PRODUCT PAGE QUALITY – EINE ZENTRALE STELLSCHRAUBE ZUM ERFOLG

Lesedauer: 3 Minuten

Product Page Quality – eine zentrale Stellschraube zum Erfolg 

Der Einfluss der Corona Pandemie auf das Kaufverhalten ist enorm. Online Versandhandel treten als noch stärkere Big Player auf, die Umsätze steigen stetig. Auch die Pharmabranche beobachtet einen sichtbaren Wandel, weg von klassischen Apotheken hin zu online Versandapotheken. Dass hier neue Wege gefunden werden müssen, um Kunden im Netz effizient und effektiv zu beraten, ist offensichtlich. Das Pendant zur klassischen Beratung vor Ort ist in Online-Apotheken die Produktseite mit allen nötigen Informationen für den Käufer. Die Beratungsqualität und die Darstellung des Produkts erhalten somit eine deutlich höhere Relevanz. Beide Stellschrauben können mit Hilfe der Product Page Quality (PPQ) optimal definiert und gemonitort werden.  

Inhalt: 

  1. Was ist die Produktseitenqualität und wie setzt sie sich zusammen? 
  2. Das zeigt Dir die Produktseitenqualität
  3. Welche Vorteile ermöglicht aktives Monitoring der Produktseite?
  4. Optimaler Support mit Smile BI

Was ist die Produktseitenqualität und wie setzt sie sich zusammen?

Die PPQ ist der zentrale KPI um die Qualität der Produktseite zu monitoren. Durch die Smile Business Intelligence Plattform werden fünf Indikatoren aggregiert und am Ende in einem Index ausgegebenIn die Berechnung fließen folgende Faktoren mit ein:

Produkttexte

Verfügbarkeit

Ratings

Listung

Rich Media

Alle fünf Einflussfaktoren werden unterschiedlich gewichtet, Produkttexte haben hierbei jedoch den größten Einfluss. Dieser Aspekt passt zu der ersten Aussage, dass OnlineBeratung stark an Wichtigkeit gewinnt. In Versandapotheken kann kein Apotheker beraten, der Kunde muss sich selbst zurechtfinden. Um hierbei optimale Hilfestellung zu leisten, müssen Produkttexte informativ, einfach zu verstehen und vollständig beschrieben sein. Ebenfalls sollte die visuelle Präsentation des Produkts auf einem hohen Level stehen Hier bei sind insbesondere aktuelle Packshots der Produkte und Rich Media Elemente wie Videos oder weitere Produktbilder relevant.

Das zeigt Dir die Produktseitenqualität

Die PPQ monitort für Dich auf täglicher Datenbasis auf welchem Niveau Ihre online Appearance steht und wie sie sich entwickelt. Optimierst Du die Beschreibung Deiner angebotenen Produkte, zeigt sich die Verbesserung im PPQ-Index. Im Rückschluss hierzu, kannst Du sofort erkennen, wenn Deine Produkte nicht ausreichend beschrieben sind.  

Du kannst mit dem PPQ Index Deine vollständige Produktpalettauf Deinen online Point of Sales beobachten und optimieren. Ein hoher Wert der PPQ impliziert eine gute Präsentation vor dem Kunden. Dieser Zusammenhang spiegelt sich ebenfalls in einem potenziell steigenden Brand-Engagement des Kunden zur Marke.  

Welche Vorteile ermöglicht aktives Monitoring der Produktseite?

Steigere Deine Conversion Rate

Interpretiert man die Ergebnisse aus dem konstant laufenden Monitoring und leitet effektive Maßnahmen ein, so können schnell  verbesserte Conversion Rates erreicht werden. Hieraus resultiert ein gesteigerter Absatz der angebotenen ProdukteVor allem Produktbeschreibungen und Rich Media können schnell optimierbare Stellschrauben sein.  

Schütze Deine Brand

Marken stehen untereinander in Konkurrenzebenso wie die jeweiligen Hersteller. Durch gezielte Verbesserung der Produktseitenqualität (PPQ) und der Appearance auf der Website wird die Brand Protection verstärkt und die Produkte heben sich von den konkurrierenden ab. Ein Brand-Recall, also das Wiedererkennen einer Marke, fällt bei gepflegten und vollständigeren Produktpräsentationen in der Versandapotheke wesentlich leichter.

Optimaler Support mit Smile BI

Die PPQ ist ein gut optimierbarer KPI im Smile Universe. Die Einflüsse sind auf vielen Ebenen erkennbar, Optimierungen können auch schon kurzfristig Effekte erzielen. Vor allem Produktbeschreibung und Beratungsqualität, sowie das Auftreten auf Plattformen kann Wirkungen bei den Kunden erzielen. Das Schützen der eigenen Brand sowie das erhöhte Engagement mit Kunden, ist eine zentrale Stärke der PPQ.  

Eine ausreichend hohe PPQ fördert starke Brand-Protection und hängt direkt mit Kundengewinnung und Kundenbindung zusammen. Wie kann die PPQ effektiv gesteigert werden und welche Stellschrauben sind schnell zu optimieren?  Diese Fragen und weitere Hintergründe erörtert die neue Case Study von Smile BI.  Welche Einflüsse PPQ-Optimierungen auf Entwicklungen von Produktumsätzen haben können, zeigt die weiterführende Case Study von Smile BI.

Die vollständige Case Study kannst Du hier kostenlos herunterladen: https://www.smile.bi/case-studies-ppq/

Smile Business Intelligence liefert ein effizientes Analysetool mit relevanten Insights zu KPIs und Marktentwicklungen auf dem OTC-Pharmamarkt. Das Monitoring eigener Produktperformance, abgebildet durch Pricing, Visibility und Produktseitenqualität, sowie die Beobachtung von Wettbewerbern sind zentrale Kompetenzen.

Mit Smile BI wird Überblick über den Markt geschaffen und der Erfolg dank zielgerichteter Maßnahmen maximiert. Interessiert? Jetzt kostenlosen Smile-Teaser sichern oder direkt Kontakt zu uns aufnehmen!

Smile Blogbeitrag Produktseitenqualität